Lebenslagen: Nellingen

Lebenslagen: Nellingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Lebenslagen
Lebenslagen

Praktikum

Ein Praktikum kann nur ein paar Tage, aber auch mehrere Monate dauern. Es kann parallel zum Schulbesuch, in den Schulferien oder nach Abschluss der Schule stattfinden.

Wichtig für die Berufsausbildung sind insbesondere:

  • Schnupperpraktikum: es dient Schülern zum Kennenlernen betrieblicher Arbeits- und Ausbildungsbedingungen und dauert nur wenige Tage.
  • Schülerbetriebspraktikum: Das ist ein Betriebspraktikum in der vorletzten oder letzten Schulklasse und wird über die Schule organisiert.
  • Anerkennungspraktikum: Das ist ein Pflichtpraktikum zur Anerkennung eines Berufsabschlusses.
  • Einstiegsqualifizierung: Sie dauert sechs bis zwölf Monate.

Sie können sich telefonisch, schriftlich, persönlich oder per E-Mail - je nach den Möglichkeiten des Unternehmens - mit einem Betrieb in Verbindung setzen und sich um einen Praktikumsplatz bewerben.

Vertiefende Informationen

Praktikumsplätze finden Sie unter

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Wirtschaftsministerium hat ihn am 06.09.2018 freigegeben.

Kontaktdaten

Kontakt

  • Gemeinde Nellingen
  • Schulplatz 17
  • 89191 Nellingen
  • Telefonnummer 07337 9630-0
  • Faxnummer 07337 9630-90
  • E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Montag bis Mittwoch: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Donnerstag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr